Menü
Menü
In die Kiste
Weißburgunder Klostergarten Bild
Weißburgunder Klostergarten
2020, trocken, Qualitätswein
Edenkobener Klostergarten
gelbe Früchte
Salate, Pfälzer Vesper
schmelzig
10–13 °C
Erzeugerabfüllung
Erzeuger-
abfüllung
Biologischer Anbau
Veganer Wein
Einst Obst- und Kräutergarten im Zisterzienserkloster Heilsbruck, heute Weinberg mit Lettenboden. „Minutenboden“ genannt, weil schwer und immer nur kurz zu bewirtschaften – dafür mit vielen wasserführenden Schichten. Die Klosterfrauen des Ordens wussten Bescheid über Pflanzen, Boden und Wasser, und wir bewahren ihr wertvolles Wissen. Geerntet wird traditionell handwerklich: ein Weißburgunder, der auch im Hochsommer immer genug Wasser hat. Er dankt’s: leicht, elegant. Mit viel Frische von Pfirsich, Mirabelle, Marille, Mango. Und mit einem Ertrag von unter 5000 kg/ha. Unser Sahnestück.
Land:Deutschland
Anbaugebiet:Pfalz
Lage:Edenkobener Klostergarten
Rebsorte:Weißburgunder
Alkohol:13,5 %
Restsüße:0,4 g/l
Säure:5,1 g/l
Flascheninhalt:0,75 Liter
Verschlussart:Schraubverschluss
EAN:4250013108323
Art. Nr.:832
  
enthält Sulfite
Zurück zur Weinkiste